Imkerprojekt sucht Mitstreiter


Foto ImkerhofSuche engagierte Mitstreiter und erfahrene*n ÖKOLANDWIRT*innen mit oder ohne Hof zur Realisierung eines Imkerhofprojektes in Deutschland

Sie haben den Wunsch bienenfreundliche Landwirtschaft zu betreiben und ökologischen Anbau von Honigbienen durch Bestäubung unterstützen zu lassen
Für die Planung kommen Flächen ab ca. 40ha in Frage  (Acker, Weiden, Streuobst)
mit Fruchtfolge für z.B. Misch- , Sonderkulturen & Zwischenfrüchte, Untersaaten, blühende Weiden, Blühstreifen.
Unterstützung mit Honigbienen durch:
– Bestäubung von: BLÜH-Kulturen, Fruchtgemüse, Saatgutvermehrung und Obst ;
– Verbreitung von Kreuzhefen im Nektar auf Blüten:  Futter für Wiederkäuer (Weiden, Klee-Gras)
Ergebnis: Mehrertrag und bessere Qualität; höhere Vergütung bei gleichem Aufwand für Ökolandbau und Imkerei
(z.B. Bestäubungsprämie)  Imker/Biologe (51J.) mit Imkerei seit 12 Jahren, z.Z. 20 Völker
mehrjährige Praxis auf Ökolandhöfen (Bestäubung) & mit Honigvermarktung  über Erzeuger-/Verbrauchgemeinschaften. Flyer:  Kulturimkerei Oliver Sorge

Konzeptentwurf für ein Miteinander von Ökoanbau und Imkerei vorhanden  !  weiterführende Literatur s.u.:  http://www.bestaeubungshandbuch.at/index.html

Für eine fruchtbringende Zusammenarbeit !

Kontakt :

Oliver Sorge  (Imker/Biologe)
Imkerhof@yahoo.de
0176 – 96 99 24 66

Kulturimkerei Oliver Sorge