Bunt wie das Leben – Tausendschön Dein Gemeinschaftsgarten

Die 3. tausendschöne Gartensaison ist eröffnet.

32 fleiBunt wie das Leben: Tausendschön startet in die 3. Gartensaison Alle sollen gute Chancen für eine glückliche Freizeit haben Das Gras wachsen hören, lebendige Erde zwischen den Fingern spüren, knackiges Bio-Gemüse saen, pflanzen, frisch ernten und genießen, das kann man ab März im Tausendschön. Aber der Gemeinschaftgarten in Leteln ist nicht allein zum Gärtnern da. Zirkuswelt, Repair-Girls, Nana-Power, Volle Pfanne, das sind einige Projekte, die in der Aminghauser Heide 11 angeboten werden. Mitmachen dürfen alle, die in einer interkulturellen Gemeinschaft eine gute Zeit miteinander verbringen wollen.ßige Hände haben lebendige Erde zwischen den Fingern gespürt, knackiges Bio-Gemüse gesaet, gepflanzt und ganz viel Spass gehabt.

 

Alle sollen gute Chancen für eine glückliche Freizeit haben. 

Das Gras wachsen hören, lebendige Erde zwischen den Fingern spüren, knackiges Bio-Gemüse saen, pflanzen, frisch ernten und genießen, das kann man ab März im Tausendschön. Aber der Gemeinschaftgarten in Leteln ist nicht allein zum Gärtnern da.
Zirkuswelt, Repair-Girls, Nana-Power, Volle Pfanne, das sind einige Projekte, die in der Aminghauser Heide 11 angeboten werden. Mitmachen dürfen alle, die in einer interkulturellen Gemeinschaft eine gute Zeit miteinander verbringen wollen.

Bunt wie das Leben: Tausendschön startet in die 3. Gartensaison Alle sollen gute Chancen für eine glückliche Freizeit haben Das Gras wachsen hören, lebendige Erde zwischen den Fingern spüren, knackiges Bio-Gemüse saen, pflanzen, frisch ernten und genießen, das kann man ab März im Tausendschön. Aber der Gemeinschaftgarten in Leteln ist nicht allein zum Gärtnern da. Zirkuswelt, Repair-Girls, Nana-Power, Volle Pfanne, das sind einige Projekte, die in der Aminghauser Heide 11 angeboten werden. Mitmachen dürfen alle, die in einer interkulturellen Gemeinschaft eine gute Zeit miteinander verbringen wollen.Ausgezeichnet
Mutter Erde für Integration: Ein tausendschöner Garten in Minden

NOMINIERT

Nominiert

Das Projekt “ Fremde werden Freunde“ wird im Rahmen von „KOMM-AN NRW“ aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen (Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW) gefördert

Ministerum